Willkommen Welcome Bienvenue

Die Flüchtlingshilfe Meerbusch Büderich wurde im Januar 2015 ins Leben gerufen, um die ehrenamtlichen Hilfeleistungen und die Hilfebedarfe der Flüchtlinge zusammenzubringen und die Aktivitäten zu koordinieren.

Ziel unserer Initiative ist, die zu uns geflüchteten Menschen aus ihrer Isolation herauszuholen und sie dabei zu unterstützen, sich Schritt für Schritt in unserer Gesellschaft zurechtzufinden und sich zu integrieren.

Zu den wesentlichen Schwerpunkten unserer ehrenamtlichen Arbeit gehören:

- ehrenamtlicher Deutschunterricht in kleinen Gruppen, Einzelunterricht, Hausaufgabenbetreuung

- Betreuung von Familien und Einzelpersonen durch die Übernahme von Patenschaften

- Unterstützung bei der Suche nach Praktikums-/Ausbildungsplätzen und Arbeitsmöglichkeiten

 

>> Seitenanfang

 

Aktuelles

 

Erstes Sommerfest am Eisenbrand

   
 
 
Auch die Rheinische Post berichtete.

 

Die Fahrradwerkstatt schliesst. Vielen Dank für die tolle Arbeit!

  

Unsere Fahrradwerkstatt ist ab sofort geschlossen, am vergangenen Donnerstag haben wir die Herren Lütte und Bell verabschiedet und Ihnen für Ihre nicht immer einfache Arbeit während der vergangenen drei Jahre gedankt. Im Laufe der Jahre konnten 143 Fahrräder instandgesetzt und an Flüchtlinge oder andere Bedürftige ausgegeben werden. Wir übergeben unsere letzten Räder nebst allen noch vorhandenen Ersatzteilen an die Fahrradwerkstatt in Osterath.

 

>> Seitenanfang

 

Termine

 

Jour Fixe – Treffen der Sprachpaten

Wann:jeden 3. Donnerstag des Monats um 14.30 Uhr
 
Wo:Café Leib und Seele, Bethlehemkirche Büderich
 
Nächstes Treffen: nach den Sommerferien
Donnerstag, 20. September 2018

 

Deutsch Café

für Migranten, Flüchtlinge und Meerbuscher Frauen

Wann:jeden Mittwoch von 16.00 bis 18.00 Uhr
 
Wo:AWO Mütterzentrum, Im Böhlerhof 4, Meerbusch

 

  Wo:Heilig-Geist Kirche, Karl-Arnold-Str. 36, Meerbusch

 

Mittagstisch

Evangelische Kirchengemeinde Büderich

Wann:mittwochs von 12.00 bis 14.00 Uhr
 
Wo:Café Leib und Seele, Bethlehemkirche Büderich

 

Die Tafel

Meerbusch hilft

Wann:jeden Donnerstag von 14.00 bis 15.00 Uhr
 
Wo:Heilig-Geist Kirche, Karl-Arnold-Str. 36, Meerbusch

 

Kleiderkammer

Meerbusch hilft

Wann:Montag von 13.00 bis 15.00 Uhr
Mittwoch von 10.00 bis 12.00 Uhr
 
Wo:Heilig-Geist Kirche, Karl-Arnold-Str. 36, Meerbusch

 

Kleiderannahme

Meerbusch hilft

Wann:montags von 14.00 bis 16.00 Uhr

 

>> Seitenanfang

 

Helfen

 

Sprachpaten

Der ehrenamtliche Deutschunterricht wird von unseren Sprachpaten übernommen. Derzeit ist eine ganze Gruppe von Damen und Herren aktiv, die fast täglich feste Sprachkurse in den Flüchtlingsunterkünften Cranachstrasse und Am Eisenbrand anbieten. Die Mehrzahl dieser Sprachpaten sind keine ausgebildeten Lehrkräfte.

Neben der Vermittlung von Deutschkenntnissen steht aber auch der Gedanke im Vordergrund, die Flüchtlinge zu aktivieren und sie dabei zu unterstützen, ihren Alltag zu strukturieren. Aktuell müssen die Flüchtlinge oftmals bis zu eineinhalb Jahren auf die Bearbeitung ihrer Asylanträge warten. Je nach Herkunftsland haben sie in dieser Zeit keinen Anspruch auf staatlich finanzierte Integrationskurse. Deswegen ist es umso wichtiger, sie aus ihren Flüchtlingsunterkünften herauszuholen und ihnen dabei zu helfen, sich in unserer Gesellschaft zurechtzufinden und unseren Alltag kennenzulernen. Viele der Sprachpaten unternehmen neben dem Sprachunterricht z.B. Ausflüge mit ihren Schülern, gehen gemeinsam in den Zoo oder zeigen ihnen die Umgebung.

Wenn Sie sich vorstellen können, diese wichtige ehrenamtliche Aufgabe zu übernehmen, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!

 

Familienpaten

Um die Flüchtlinge auf ihrem langen Weg in einen geregelten Alltag in Deutschland zu unterstützen, haben sich schon etliche Mitbürgerinnen und Mitbürger vor Ort gefunden, die eine Patenschaft für Einzelpersonen oder Familien übernommen haben. Der Umfang der Betreuung ist dabei sehr unterschiedlich und reicht von der Begleitung zu Behörden und bei Arztbesuchen, über Hilfe beim Ausfüllen von Anträgen oder Formularen, Unterstützung bei der Wohnungssuche, dem Umzug oder der Wohnungseinrichtung bis hin zu Hilfestellung bei der Suche nach Praktikums-, Ausbildungs- und Arbeitsplätzen. Nicht selten reicht die Beziehung der Paten zu ihren Schützlingen aber über diese Hilfestellungen hinaus und es entwickeln sich zum Teil familiäre Beziehungen. Die Flüchtlinge werden in den Alltag ihrer Paten eingebunden, man treibt gemeinsam Sport, besucht Fußballspiele oder kulturelle Veranstaltungen, unternimmt Ausflüge oder kocht und isst gemeinsam. Wenn Sie sich vorstellen können, eine Patenschaft für eine Einzelperson oder eine Familie zu übernehmen, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!

 

Unternehmen

Zu einer erfolgreichen Integration von Flüchtlingen gehört neben dem Erlernen der deutschen Sprache eine Integration in den Arbeitsmarkt. Vordringlicher Wunsch der meisten Flüchtlinge ist, Deutsch zu lernen und Geld zu verdienen, um auf eigenen Füßen zu stehen. Die Flüchtlingshilfe Meerbusch Büderich unterstützt die Flüchtlinge bei der Suche nach Praktikums- und Ausbildungsplätzen und steht mit Meerbuscher Unternehmern in engem Kontakt. Ebenso pflegen wir einen regelmäßigen Informationsaustausch mit der für den Rhein- Kreis Neuss zuständigen Arbeitsagentur. Mit Hilfe von engagierten Ehrenamtlichen gelingt es uns meist, bestehende Hürden zu überwinden. Wenn Sie als Unternehmerin oder Unternehmer eine Praktikums-/Ausbildungs-/Teilzeit- oder Vollzeitstelle anbieten können und möchten, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!

 

>> Seitenanfang

 

Nützliches

Eine Orientierungshilfe für das Leben in Deutschland

Eine Broschüre in vielen Sprachen, kostenfrei zum Download

Broschüre www.refugeeguide.de

Pappkarton - Begegnungszentrum und Kleiderkammer

in Meerbusch-Strümp, Fouesnantplatz 6:

Öffnungszeiten:

dienstags 11:00 bis 17:00 Uhr
donnerstags 15:30 bis 18:00 Uhr
samstags 10:30 bis 13:00 Uhr

Im Café gibt es selbstgebackenen Kuchen, Kaffee, Tee und Wasser gegen eine kleine Spende. In der Kleiderkammer können Menschen, egal welcher Herkunft, Kleidung erstehen.

Die Kleiderkammer nimmt gerne Kleiderspenden entgegen.
Weitere Informationen erhalten Sie unter der Tel.-Nr.: 0173-2003878 von Bettina Furchheim, Koordinatorin des Pappkartons.

Meerbusch hilft e.V.

Bitte fragen Sie bei Sachspenden, die Sie abgeben möchten, zunächst kurz unter info@meerbusch-hilft.de an!

Das Lager befindet sich am Am Plöneshof 2 in Osterath und hat wie folgt geöffnet:

Meerbusch Hilft

Caritas Kaufhaus Neuss

Falls Sie Möbel spenden möchten, wenden Sie sich bitte direkt an die Caritas in Neuss.
Wir haben leider keine Lagerkapazitäten.

Caritas Kaufhaus Neuss
Schulstr. 6
41460 Neuss

Mail: moebellager@caritas-neuss.de
Telefon: 02131-275435
www.caritas-neuss.de

VRR

Information on how to use bus and rail

Welcome to Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR). There are many means of public transport: regional trains, suburban trains, underground trains, trams and buses. The purpose of this information is to help you find out how to use them.

Information on how to use bus and rail

Ein Angebot des WDR

Infos, Berichte, Unterhaltung für Helfer und Flüchtlinge in 4 Sprachen

wdr for you

Studienmöglichkeiten für Flüchtlinge

Allgemeine Informationen

Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes NRW

Hochschule Niederrhein

information for refugees

Fernuniversität Hagen

Studienangebote für Flüchtlinge

Materialien für den Deutschunterricht

Deutschkurse für Anfänger (Audiokurse)

   www.welcomegrooves.de

Download: Hefte für den Deutschunterricht
(7 Versionen)

   www.fluechtlingshilfe-muenchen.de

Hilfreiche Downloads zu den Themen Flucht, Asyl, Flüchtlinge und Ehrenamtler

Die Caritas bietet auf ihrer Seite unter Neue Nachbarn Neuss jede Menge Informationen.

caritas.erzbistum-koeln.de/neue-nachbarn-neuss/downloads

Informationen zu allen Fragen sexueller und reproduktiver Gesundheit in 13 Sprachen

Webportal der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

www.zanzu.de

 

>> Seitenanfang

 

Kontakt

 Ich willige der Nutzung meiner Daten zur Kontaktaufnahme ein.

mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

 

>> Seitenanfang

 

Impressum

Elke Slawski-HaunAgata ZimmerHeike BühringFranz Peter Meschede

Koordination 

 

Katrin SchwarzOliver Werner

Technical Support

 

Flüchtlingshilfe Meerbusch Büderich

 

Gemeindezentrum Christuskirche

Karl-Arnold-Str. 12-16

40667 Meerbusch Büderich

 

Telefon: 02132 / 991514 (AB)

Email: info@fluechtlingshilfe-buederich.de

 

Bürozeit: 

Montags 9.30 h bis 11.30 h

 

Disclaimer - rechtliche Hinweise

1. Haftungsbeschränkung

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

2. Externe Links

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

3. Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner In halte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

4. Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen

Benennung der verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Flüchtlingshilfe Meerbusch Büderich
Elke Slawski-Haun
Gemeindezentrum Christuskirche, Karl-Arnold-Str. 12-16
40667 Meerbusch

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. Ä.).

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Website eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.

Quelle: Datenschutz-Konfigurator von mein-datenschutzbeauftragter.de

5. Besondere Nutzungsbedingungen

Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Nummern 1. bis 4. abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.

Quelle: www.juraforum.de

 

>> Seitenanfang